Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mint_tag

MINT Tag für Kinder in Oberursel

MINT steht für „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik“ und bezeichnet die zentralen wissenschaftlichen Innovationssektoren, also für Fortschritt und Entwicklung besonders relevante Fachbereiche.

Aufgrund des Innovationsdrucks und der vor uns liegenden technologischen Herausforderungen ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften im MINT-Bereich erwartungsgemäß hoch und kann aktuell nicht gedeckt werden. Laut dem Institut der deutschen Wirtschaft fehlen hierzulande aktuell rund 310.000 Arbeitskräfte im MINT-Bereich, insbesondere in den Energie- und Elektroberufen.

Mit unserem MINT-Tag für Schülerinnen und Schüler möchten wir junge Menschen für MINT-Themen begeistern und ihnen Gelegenheit bieten, sich dem Fachbereich spielerisch zu nähern. Daher haben wir uns für unseren diesjährigen Projekttag für das Thema Robotik entschieden. Mit dem Einsatz von Robotern wird die Entwicklung von Wissen und Fähigkeiten durch die Kombination von digitalen und physischen Werkzeugen ermöglicht. So können theoretische Konzepte spielerisch anhand von praktischen Erfahrungen entwickelt und anschließend wiederum auf konkrete praktische Aufgaben übertragen werden.

In 6 aufeinander aufbauenden Lektionen lernen die Schülerinnen und Schüler über den Tag verteilt die Funktionsweise und Programmierung eines Roboters. Von der präzisen Steuerung mithilfe von Elektromotoren, über die Aufnahme und Verarbeitung von Sensordaten bis hin zur Erstellung von Computerprogrammen zur automatisierten Erledigung einfacher Aufgaben werden die Schülerinnen und Schüler Schritt für Schritt, mit dem nötigen Hintergrundwissen und der Gelegenheit selbst in Kleingruppen zu experimentieren, an das Thema Robotik herangeführt.

Veranstalter: DenktMit eG und Screenion GmbH

Termin: Frühjahr 2024

Zeitlicher Rahmen: 10-14 Uhr

Location: Café Windrose

Anmeldung über Email: mint-tag@denktmit.de

Max. Teilnehmerzahl: 12 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10-14 Jahren

Kosten: keine

Verpflegung: Selbstkosten, das Café Windrose hat ein reichhaltiges Angebot

Unser Roboter: für den Projekttag nutzen wir den mBot2 der Firma Makeblock

mint_tag.txt · Zuletzt geändert: 2023/10/25 17:42 von retokiefer